Soziale Verantwortung

Für uns bedeutet Erfolg am Markt zu haben auch zugleich die Verantwortung für soziale Projekte zu übernehmen.

Mitarbeiter, Ausbildung und Praktikum

Soziales Engagement beginnt zuerst bei unseren eigenen Mitarbeitern.

Wir versuchen unseren Mitarbeitern die Kombination von Familie und Arbeit durch flexible Arbeitszeitmodelle zu erleichtern. Außerdem ermöglichen wir Schülerpraktika und bilden regelmäßig aus. Zurzeit sind bei uns vier Auszubildende beschäftigt.

Inhaber und Geschäftsführer Frank Scharschmidt legt außerdem Wert auf eine gesunde Ernährung seiner Mitarbeiter. Bereits seit vielen Jahren gibt es bei scharkon frisches Obst und Gemüse für den täglichen Vitaminkick, dazu werden Getränke wie Mineralwasser, Kaffee und Tee zur Verfügung gestellt. Das wird sehr gut angenommen. Seit Herbst 2017 wird an an zwei Tagen pro Woche ein warmes Essen für alle bestellt. Im gemütlichen Pausenraum sorgt die kleine Auszeit von der Arbeit für ungezwungene Gespräche untereinander und stärkt die sozialen Kontakte innerhalb der Belegschaft.

Mittagstisch für Mitarbeiter

In den Bereichen Gesundheit, Sport, Bildung und Kultur engagieren wir uns als Fördermitglied und unterstützen verschiedene Projekte und u.a. die folgenden Einrichtungen:

Maximilianpark Hamm

Herbstleuchten im Maxipark

Der Park auf dem Gebiet der ehemaligen Zeche Maximilian in Hamm ist 1984 anlässlich der ersten Landesgartenschau entstanden.
Der weithin sichtbare Glaselefant ist das Wahrzeichen der Stadt Hamm, zum NRW-Tag 2009 in Hamm von scharkon illuminiert und erstrahlt in der Dunkelheit in wechselnden Farben.

Maxipark Hamm

Der Park ist für alle Altersgruppen Anziehungspunkt in der Region und auch darüber hinaus. Gastronomische Einrichtungen sorgen für Aufenthaltsqualität. Während des ganzen Jahres finden im Park und in den Hallen und Sälen verschiedenste Kulturereignisse statt.

scharkon unterstützt Projekte des Maximilianparkes, z.B. das jährlich stattfindende Herbstleuchten. 2017 übernahm scharkon eine Bankpatenschaft für mehr Aufenthaltsqualität und Verweildauer der Besucher im Park.

Bankpatenschaft

www.maximilianpark.de

ASV Hamm-Westfalen e.V.

ASV Hamm-Westfalen

Der ASV Hamm 04/69 Handball wurde 1904 gegründet und gehört zu den Traditionsvereinen in Hamm.Der Verein leistet intensive Jugendarbeit, was zu seinen sportlichen Erfolgen beiträgt. Der ASV ist dadurch weit über die westfälischen Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Als einer der größten Handball-Vereine in der Region arbeitet der ASV Hamm-Westfalen an der konsequenten Nachwuchsförderung.

scharkon Lichtkonzepte GmbH unterstützt den Verein durch vielfältige Maßnahmen, z. B. in den Bereichen Werbung und Mannschaftsausstattung.

SG Handball Hamm

www.asv-hamm-westfalen.de

Förderverein Münsteraner Sportwissenschaften e. V.

Förderverein Münsteraner Sportwissenschaften e. V.

Der Förderverein Münsteraner Sportwissenschaft e. V. verfolgt das Ziel, Wissenschaft, Lehre, Forschung und Weiterbildung im Bereich des Instituts für Sportwissenschaft der WWU Münster ideell und materiell zu fördern, sowie eine Alumni-Kultur aufzubauen und zu pflegen.

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als Element bürgerschaftlichen Engagements versteht und uneigennützig gute Taten im Netzwerk „Sport“ in Münster und der Region befördern will.

scharkon ist seit 2011 Mitglied des Fördervereins.

www.foerderverein-ifs-muenster.de

Restaurant Denkma(h)l!

Das Restaurant Denkma(h)l! ist eine Lehr- und Trainingsgastronomie der MW Malteser Werke gemeinnützige GmbH.
Die Malteser Werke betreuen im Großraum Hamm im Bereich der Jugendhilfe rund 90 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Das Denkma(h)l! bietet insgesamt 15 Maßnahmenplätze für junge Menschen mit kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen. Je nach individueller Fähigkeit und Möglichkeit, die die jeweilige Problematik ihnen lässt, arbeiten die Klienten zwischen zwei Stunden täglich bis hin zu einem normalen Arbeitstag. Dabei kommt uns die Vielfältigkeit in den Aufgabenbereichen der Küche und des Services entgegen.

Ob als Einstieg in eine regelmäßige Tagesstruktur, als Arbeitstraining, Berufsvorbereitung oder in Form einer Berufsausbildung bemühen wir uns zielgerichtet die Grundkompetenzen der Klienten zu erweitern und so zur positiven Entwicklung des Hilfeverlaufes des jeweiligen Jugendlichen einen Beitrag zu leisten.

scharkon unterstützt als Mitglied des Fördervereins diese Arbeit.

www.denkmahl-hamm.de

scharkon Lichtkonzepte GmbH

Kruppstraße 47
59227 Ahlen

Tel.: 0 23 82-9 68 68-21
Fax: 0 23 82-9 68 68-29

www.scharkon.de