Scharkon Lichtkonzepte GmbH Kruppstraße 47 59227 Ahlen
Tel.: +49 2382 96868-0

Projektanfrage

Wir lösen ihr Beleuchtungsproblem ganz individuell.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt via SSL.
Die *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schulbeleuchtung mal anders!

Die Nelson-Mandela-Schule in Rheine hat ein völlig neues Entrée erhalten. Das großzügig verglaste und sich über zwei Etagen erstreckende Forum verbindet die einzelnen Schulgebäude und ist Zentrum für Kommunikation und Begegnung mit der neuen Mensa, der Mediothek und einem Musikraum, der sich für größere Konzerte vollständig zum Foyer öffnen lässt.

In diesem Zuge wurde auch in eine zeitgemäße effiziente LED-Beleuchtung investiert. Mit Präsenz und Tageslichtsensoren ist das Licht steuerbar. Im Foyer der Schule wurde ein gemütlicher Loungebereich eingerichtet. Hier können die Schüler und Schülerinnen zusammensitzen, gemeinsam die Pause verbringen oder sich zum Lesen zurückziehen. Um die Höhenunterschiede zwischen Alt- und Erweiterungsbau zu überbrücken, wurde eine Rampe im Foyer eingebaut. Die Treppenpodeste dienen gleichzeitig als Aufenthaltsbereiche und werden durch ein umlaufendes LED-Band akzentuiert. Die Oberlichter werden ebenfalls mit LED-Bändern eingerahmt, zusätzich stellen abgependelte LED-Profile der Serie Matric von Lightnet eine variable Beleuchtung des Foyers sicher. Die Profile greifen die architektonischen Gegebenheiten auf und ziehen sich nahtlos und homogen durch die Eingangshalle.

Lernen, Lesen und Arbeiten erfordert gutes Licht. Die Arbeitsplätze in der Mediothek werden blendfrei und homogen durch die LED-Profile der Serie Matric von Lightnet beleuchtet. Die Lichtsteuerung lässt sich über ein Touch-Panel bedienungsfreundlich regeln.

Bei der Beleuchtung der neuen Klassenräume und des Musikraumes war Wirtschaftlichkeit bei der Beleuchtungsplanung ein wesentliches Kriterium. Die hochwertige Lichttechnik, Effizienz, Montagevielfalt und Langlebigkeit der Einlegeleuchten von Regiolux überzeugten hier sofort. Das homogene Licht wird von den Nutzern als sehr angenehm empfunden. Mittels Präsenz und Tageslichtsensoren regelt sich die Helligkeit in den Klassenräumen automatisch.

In der Mensa wurde neben der Funktion auch Wert auf eine ästhetische Gestaltung durch Formen gelegt. Die perfekt die aufeinander abgestimmten Schnitte und Proportionen in den Lightnet Kollektionen erfüllten diese Anforderung. Aus den Basic- und Ringo Star-Serien wurden verschiedene Leuchtendurchmesser gewählt und in unterschiedlichen Höhen abgependelt.

Einen Eindruck von der Schule und insbesondere der Foyergestaltung vermittelt das Video – Mit der Drohne durch die Schule, das zum Tag der Architektur 2018 erstellt wurde.

Schulbeleuchtung mal anders in der Nelson Mendela Schule Rheine; scharkon Lichtkonzepte GmbH - Die Lichtberater in NRW; Foto: Nicky Seidenglanz

Planen Sie Licht zum Lernen und Arbeiten mit uns!

Projektanfrage stellen

Das könnte Sie auch interessieren...

Bildungseinrichtungen

Integrierte Gesamtschule Nienburg

Wirtschaftlich beleuchtet

mehr
Gutes Licht für Schulen; Lichtplanung: scharkon Lichtkonzepte GmbH, DieLichtberater in NRW; Foto: Peter Bauer Bildungseinrichtungen

Städt. Gesamtschule Langenfeld

LED-Leuchten in geometrische Formensprache

mehr
Beleuchtungskonzept für Schulen ; Lichtplanung: scharkon Lichtkonzepte GmbH - DieLichtberater in NRW Bildungseinrichtungen

Lichtkonzept für Städtisches Gymnasium, Gütersloh

Mehr Aufenthaltsqualität in Schulen

mehr