Scharkon Lichtkonzepte GmbH Kruppstraße 47 59227 Ahlen
Tel.: +49 2382 96868-0

Projektanfrage

Wir lösen ihr Beleuchtungsproblem ganz individuell.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt via SSL.
Die *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Beleuchtungsgestaltung mit der Liquid Line

Seit September 2017 ist Dissen am Teutoburger Wald die neue Heimat des Firmensitz der CLAAS E-Systems.

CLAAS E-Systems macht modernes IT-Knowhow für die Landwirtschaft nutzbar und bietet mit intelligenten und zukunftsfähigen Produkten optimale Lösungen, um Maschinen miteinander und mit Claas zu vernetzen.

Bei Planung wurde großer Wert auf energieeffizientes Bauen gelegt. Außerdem sollte ein Arbeitsort geschaffen werden, an denen Mitarbeiter sich wohlfühlen können.

Der Eingangsbereich ist ein Ort der Begenung. Er wurde in verschiedene Zonen unterteilt und mit passenden Sitzgelegenheiten und Lichtkozepten ausgestattet. Beim Betreten der Eingangshalle fällt gleich der Blick auf die runden Chintzleuchtenschirme. Sie bestechen durch Ihre Größe und der in Firmenfarbe gehaltenen Textilhülle.

Der Café-Bereich wurde mit Leuchten aus der Leuchtenfamilie “Puk” ausgestattet. Architektonisch fügen sich die Leuchten stilistisch perfekt in das Gesamtambiente ein. Die Linsenoptik setzt ergänzt durch die roten Farbfilter einen warmen Akzent. Hinter den Bankreihen akzentuieren kleine runde Einbau-Strahler mit ihrem gleichmäßigen Lichtkegel die Rückwand.

Besonderes Highlight ist in Dissen die lichtdurchflutete Kantine, die gleichzeitig auch als Veranstaltungsraum dienen kann. Durch die großen Fensterfronten strömt das Tageslicht in den Raum. Die Lichtplaner haben aber auch für Tage vorgesorgt, an denen die Sonne mal nicht scheint: Mit der Liquid Line von Lightnet schlängelt sich ein LED-Lichtprofil durch die Kantine. Die runde Formensprache wird über den Tischgruppen durch die Ringo Star von Lightnet fortgesetzt. An der Ausgabe der Theke ergänzen Schienenstrahler von Neko die Beleuchtung.

Liquid Line in der Kantine von Claas E-Systems; Lichtplanung: scharkon Lichtkonzepte GmbH - Die Lichtberater in NRW

Projektinformationen

Bauherr CLAAS E-Systems Verwaltungs GmbH
Planung IN SIDE Innenarchitekturbüro Martin Jander, Lippstadt
Lichtplanung scharkon Lichtkonzepte GmbH
Fotos Carola Weingart

Motivierndes Licht für Ihre Mitarbeiter gesucht?

Projektanfrage stellen

Das könnte Sie auch interessieren...

Beleuchtungskonzept Stölting in Gelsenkirchen; Lichtplanung: scharkon Lichtkonzepte GmbH - Die Lichtberater in NRW; Foto: Dirk Matull Büro und Verwaltung

Lichtkonzept für Stölting Firmengebäude

RGB-LED-Profile akzentuieren die überkragenden Gebäudeteile des Stölting-Gebäudes im neu entwickelten Stadtquartier Graf Bismarck in Gelsenkirchen.

mehr
Beleuchtung WA Medienhaus in Hamm; scharkon Lichtkonzepte GmbH - Die Lichtberater in NRW; Foto: Henrik Wiemer Büro und Verwaltung

Beleuchtungsplanung für WA Medienhaus Hamm

LED-Lichtbänder in Kombination mit intelligenter Lichtsteuerung tragen zu einer effizienten Bürobeleuchtung bei.

mehr
Beleuchtungskonzept für das WAGO Communication Center in Minden; Lichtplanung: scharkon Lichtkonzepte GmbH - Die Lichtberater in NRW; Foto: pro-office Büro und Verwaltung

WAGO Communication Center, Minden

Das Lichtkonzept orientiert sich an der zeitlosen Architektur und berücksichtigt den Tageslichteinfall.

mehr